Exklusiv-Coaching auf einer Yacht vom 19.-26.08.2017 in Griechenland

„Der Segeltörn mit Perspektivenwechsel.“

Segelboot in Fahrt

Erleben Sie auf unserem exklusiven Segeltörn inklusiv professionellem Coaching Meer und Landschaft Griechenlands. Alltagsrutinen, Stress und fehlende Ziele machen das Leben oft leidenschaftslos. Nehmen Sie sich die Zeit, Ihre Seele neu zu inspirieren, während ihr Körper sich entspannt und die Ruhe genießt.

Auf einem einzigartigen Segeltörn erkunden wir die Inselwelt des Ionischen Meeres, werden in unberührten Buchten ankern und echte Schätze bergen. Diese Schätze sind tief in uns verborgen. Das Schiff, das uns zu ihnen hinführt, trägt unseren Namen. Die Mannschaft, die uns bei dieser Reise hilft, hat Namen wie “Selbsterkenntnis”, “Vision” und “Mut”.

Wir helfen Ihnen durch unser Coaching Ihr Potenzial, Ihre Kreativität und Stärke zu entfalten. So finden Sie Ihren Lebenskurs, der Sie zu Ihren Traumküsten führt. Wir können zwar den Wind nicht verändern, aber lernen die Segel richtig zu setzen.

Damit dies optimal gelingen kann, gibt es tägliche Kurzseminare und persönliche Aufgaben. Unterstützt wird Ihre Entwicklung während des Törns durch die erlebte Kameradschaft. Jetzt heißt es nur noch: „Leinen los!“, und Ihr Segelabenteuer kann beginnen.

Wir wünschen Ihnen immer eine Handbreit Wasser unterm Kiel.
Skipper Peter Otparlik & Peter Poppe

Ihr exklusiver Segeltörn*

Ihr Segeltörn im Ionischen Meer

1. Tag: Das Ziel meiner Segelreise

Anreise bis 15:00 Uhr in Nydri am Kai von Scorpios Charter.

Einsame Bucht auf Meganisi

Am späten Nachmittag werden wir auslaufen und nach Meganisi segeln. Dort ankern wir in einer schönen Bucht und gehen am Abend nach Vati in einer Hafentaverne essen. Hier wollen wir uns austauschen und über die individuellen Ziele reden.

2. Tag: Der Blick ins Logbuch

Wie Kindheitsträume, Kompetenzen und Wünsche Ihr Leben prägen.

Das Logbuch einer Segelyacht gibt einen interessanten Einblick in die Reisen, die Crewmitglieder und die Wetterberichte der Vergangenheit.

So macht Segeln spaß.

Es zeigt, welche Ziele frühere Segler vor Augen hatten und welche besonderen Situationen sie gemeistert haben. Spätere Crews können diese Daten nutzen, um eigene Fahrten besser zu planen oder sehenswerte Orte zu besuchen. Deshalb lohnt sich ein Blick in Ihre Vergangenheit, auf Kindheitsträum und Erlerntes, um Ihre Zukunft zu planen.

Taverne am Meer auf Kalamos

Wir segeln weiter nach Kalamos zum gleichnamigen Hafenort. In Kalamos kann man die Hügel erklimmen. Von dort hat man einen wunderschönen Blick über die Inselwelt. Hier werden wir direkt am Meer zu Abend essen.

3. Tag: Das Boot erkunden

Entdecken Sie Ihre Werte, Stärken und Persönlichkeit

„Mein Temperament, meine Persönlichkeit, meine Fähigkeiten, meine Interessen und Leidenschaften – sie alle sagen etwas darüber aus,

Das Lebensrad zeigt wo ich nicht zufrieden mit meinem Leben bin.

wozu ich berufen bin.“ Dr. David G. Benner. Wenn man Menschen fragt, warum sie die recht unbequeme Reise auf einer Segeljacht machen, dann würde jeder andere Gründe nennen. Der eine mag sich nach Freiheit auf dem Meer sehnen, der andere das Abenteuer suchen. Mancher wird sich auf die Gemeinschaft freuen und einer Anderer der Romantik anhängen. Jeder wird aus sehr persönlichen Grundbedürfnissen diese Reise tun. Was sind Ihre Werte und Fähigkeiten?

Vati auf Ithaka

Wir segeln zur Insel Ithaka und machen in Vati fest. Ithaka ist die Heimat des sagenhaften Odysseus. Der Hafen hier ist wie in einem Fjord tief im Land versteckt und gehört zu den schönsten Griechenlands.

4. Tag: Stürmische Zeiten

Wie aus negativen Erlebnissen leidenschaftliche Lebensträume werden

„Die wichtigsten Botschaften Ihres Lebens und Ihr effektivster Dienst entsteht aus Ihren tiefsten Verletzungen.“ Rick Warren, Pastor. Menschen investieren viel Energie, um Leid und Schmerzen zu verhindern. Auch in Ihrem Leben finden sich Erlebnisse, die Ihnen Leid und

Stürmische Zeiten

Schmerz bereitet haben. Wenn Sie diese Situationen einfach verdrängen, erkennen Sie nicht, welche Potenziale sich daraus für Ihr Leben ergeben können. Ihre Schmerzen, Fehler, Krisen und Konflikte sind nicht die schwarzen Flecken Ihres Lebens, sondern wertvolle Chancen, aus denen Sie ganz viel Kapital für Ihren Lebensweg gewinnen können. Was wollen Sie überwinden?

Geheime weiße Strände auf Ithaka

Es geht weiter zur Insel Kafalonia in den Hafen Fiscardo. Der Ort ist bei vielen Seglern belieb und überzeugt durch seine vielen kleinen Gassen, Restaurants und Geschäften. Auf den Weg dorthin machen wir bei ruhigen Wetter einen Zwischenstopp an den einsamen Stränden der Westküste Ithakas.

5. Tag: Den Zielhafen festlegen

Welchen persönlichen Beitrag möchten Sie in der Welt hinterlassen?

„Findet der Mensch einen Sinn, dann, aber auch nur dann, ist er glücklich – einerseits; denn andererseits ist er dann auch leidensfähig.“ Viktor Frankl österreichischer Psychologe 1905-97. Jedes Boot hat eine Bestimmung, für das es gebaut wurde. Ein Eisbrecher wird in der Karibik offensichtlich nutzlos sein und ein Kreuzfahrtschiff im Hamburger Containerhafen sein Ziel verfehlt haben. Umgekehrt wird Schiff und Mannschaft im Polarmeer mit ihrem Eisbrecher zu Höchstleistungen angespornt werden, und die Teilnehmer einer Kreuzfahrt in der Karibik sehr zufrieden mit ihrem Kapitän sein. Was ist die Bestimmung Ihres Lebens?

Kreuzende Segelyachten hart am Wind

Von Kefalonia segeln wir nach Vasiliki weiter. Hier hat man neben dem Yachthafen einen wunderschönen Sandstrand. Die Bucht wird auch von vielen Surfern genutzt.

6. Tag: Den Kurs bestimmen

Wie aus unseren Träumen reale Lebensziele werden

Wer mit einer Segeljacht einen weit entfernten Hafen sicher erreichen will benötigt dazu umfangreiche Informationen. Es muss nicht nur die Position des Schiffes immer bekannt sein. Jeder Skipper wird sich die aktuelle Wetterinformationen besorgen. Doch ohne eine gute Seekarte wird die Reise zu einem gefährlichen Unterfangen. Windrichtungen und Wassertiefen machen ein direktes Ansteuern des Zielhafens oft nicht möglich. Deshalb werden mit Hilfe der Seekarten Etappenziele festgelegt, die sich an Landmarken oder Seewasserzeichen orientieren. Legen Sie Ihren Lebenskurs fest.

Der Steuermann steuert die Yacht sicher durch die Wellen

Wir nehmen wieder Kurs nach Meganisi und übernachten wieder in einer schönen Bucht. Auf den Weg dort hin machen wir einen Abstecher zu einer kleinen Bucht zum Baden. Am Abend können wir noch einmal das schöne Essen in Vati genießen.

7. Tag: Volle Kraft voraus

Wie Sie mutig Ihre Komfortzone überwinden und Ihre Berufung leben

„Ein Schiff im Hafen ist sicher, aber das ist nicht das, wofür Schiffe gebaut wurden.“ Grace Hopper (Erfinder) Seeleute müssen mutige Menschen sein. Sie wissen durchaus um die Gefahren, die eine Seereise mit sich bringt. Doch sie sind auch gut vorbereitet und können die Risiken gut abschätzen. Jetzt geht es darum, Ihren sicheren Hafen, Ihre Komfortzone zu verlassen, die Leinen zu lösen und den Anker zu lichten. Sie haben alle Vorbereitungen getroffen, genug Verpflegung an Bord, die Seekarte studiert, Sie wissen, was Sie zu machen haben – also los!

Segelyacht geht hart am Wind durch die Wellen

Am letzten Tag segeln wir von Meganisi zurück nach Nydri. Bei schönem Wind verbringen wir den Tag auf See und holen die Yacht noch einmal mutig aus ihrer Komfortzone, idem wir hart an den Wind gehen.

8. Tag: Abreise

Sonnenuntergang im Hafen von Nydri

Aller Abschied ist schwer. Wir räumen die Yacht auf und verlassen sie bis 09:00 Uhr am Kai von Scorpios Charter.

In Nydri mit unseren glücklichen Teilnehmern am Ende unseres Törns.

* Segeln ist Wind und Wetter abhängig. Unsere Reiseplan ist eine Orientierung an früheren Törns. Kann aber nicht garantiert werden.

Unsere Yacht Bavaria 45 Cruiser Baujahr 2013

 

Impressionen aus 2016